29.09.2012: Auf die Vogelwiese mit Ulli und Horst

Auf die Vogelwiese ging dieses mal das Blasochester in eigener Sache.

Am Samstag feierten die Mitglieder des Blasorchesters Havixbeck von 1878 ihr traditionelles Vereinsfest.

Bei Sonnenschein wurde auf der Vogelwiese am Stopfer der neue König ermittelt. Mit dem 138. Schuss erlangte Horst Klespe, Trompeter im Havixbecker Orchester die Königswürde. Schon mit dem 12. Schuss holte er sich den Apfel.

Aber auch Jochen Schäfer als noch amtierender König zeigte seine Stärke am Schießstand. Mit dem 17. Schuss erwarb er sich das Zepter. Die Krone ging mit dem 22.Schuß an Christiane Reimers.

Gustl Wessels, kurzfristig zum Hauptmann ernannt, ließ seine Orchesterfreunde antreten und in halbwegs geordneter Formation zur Königsproklamation zum Haus Sudhues gehen. Das Königspaar Horst und Ulli Klespe ließen sich von ihren Musikfreunden gebührend feiern. Ein gelungenes, fröhliches Fest klang bei einem guten Essen in gemütlicher Runde aus.

Mit seinem Vereinsfest beendet das Orchester die diesjährige Schützenfestsaison und startet in die Konzertsaison.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.