24.11.2013: Kirchenkonzert in der Liebfrauen-Überwasserkirche

„Es war ein großartiges, fantastisches Konzert. Herzlichen Dank. Das Blasorchester Havixbeck ist ein Juwel.“ so die Aussage eines begeisterten Konzertbesuchers.

Auch ohne großen Werberummel war die Liebfrauen-Überwasserkirche in Münster bis auf den letzten Platz besetzt.

Das Blasorchester Havixbeck von 1878 und sein Dirigent Christian Topp hatten zum Kirchenkonzert geladen.

Ein sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm lag auf den Notenpulten. Den Hintergrund zu den Musikstücken beleuchtete Christian Topp in seiner sehr persönlichen und informativen Moderation.

Schon mit den ersten Klängen zogen die Musikerinnen und Musiker die Zuhörer in ihren Bann, einmal mit leisen, fast verträumten Melodien, dann wieder rhythmisch stark und gewaltig. Die Musik füllte den Raum und nahm Musiker und Zuhörer mit in die Welt der Klangfarben, der Gefühle und der Emotionen.

Herzlichen Dank sagen auch wir Musikerinnen und Musiker. Als Blasorchester Havixbeck von 1878 sind wir dankbar, in dieser großartigen Kirche vor einem wunderbaren Publikum spielen zu können. Es ist etwas ganz besonderes.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.