Sparkasse ist Pate von „Annette“

WN Bericht / Mit der Aktion „Hörst du meine Triangel“ schreibt das Sinfonische Blasorchester Havixbeck eine echte Erfolgsgeschichte. Viele der erhofften Wunschinstrumente konnten angeschafft werden und bereiten den Musikerinnen und Musikern bei jeder Probe noch mehr Freude.

Auch die Sparkasse Westmünsterland hat eine Patenschaft für ein Musikinstrument übernommen. Für eine Spende von 2000 Euro ist das Xylofon namens „Annette“ mit einem schönen Messingschild markiert worden.

„Die Paten können ihrem Instrument einen Namen geben. Dadurch wird die Spende etwas Persönliches und nachhaltig sichtbar“, sagt Rudi Seidel, Kassierer des Vereins. „Mich hat die Idee sofort begeistert, nun sind wir ein Teil des Orchesters“, freut sich Sparkassen-Regionalleiter Carsten Fischer.

WN Bericht veröffentlicht am 23.10.2020 / Foto: Sparkasse Westmünsterland

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.